Eine ganz besondere Reise:
Schottland mit Rotel-Tours


Bevor meine persönlichen Reiseaufzeichnungen beginnen,
kann man sich an dieser Stelle erst einmal informieren, wer und was ROTEL überhaupt ist ...


"Mit dem Rollenden Hotel in der Welt Zuhause - Das ROTEL ermöglicht ein sehr unabhängiges und individuelles Reisen fernab der ausgetretenen Touristenpfade. Es hat sich in den vielen Jahren seines Bestehens hervorragend bewährt. Das ROTEL ist schmalen und kurvenreichen Straßen sowie Autobahnen bestens gewachsen. Ein Beweis sind die vielen, seit 40 Jahren durchgeführten Reisen auf allen Kontinenten der Erde. Die großen Bus- Expeditionen wären ohne das ROTEL nicht möglich.
Das ROTEL hat nicht seinesgleichen auf der Welt. Es ist eine Erfindung von Georg Höltl (Patent). Zahlreiche Berichte in Tageszeitungen, Illustrierten, Film, Funk und Fernsehen haben die einzigartigen ROTEL-Reisen international bekannt gemacht. Wir haben über 3.500 "Betten auf Rädern" mit jährlich mehr als 600.000 Übernachtungen.
Das Kabinensystem ist bei allen Fahrzeugtypen gleich. Bettenzahl und Anzahl der Sitzplätze im Bus entsprechen einander. Bei den meisten Reisen kommen die bekannten ROTEL-Anhänger zum Einsatz. Bei unseren kombinierten Fahrzeugen mit 20 und 24 Sitzplätzen sind die Kabinen direkt an den Fahrgastraum angebaut. Jedes ROTEL verfügt über Einzel- und Doppelkabinen, sodaß wir Ihre Wünsche größtmöglich berücksichtigen können. Sie zahlen keinen Einzelzimmerzuschlag wie bei Hotelreisen. Die Kabinenverteilung wird nicht durch unser Büro in Tittling, sondern ausschließlich vor Ort durch unseren Reiseleiter am ersten Reisetag vorgenommen. Ihre Kabine behalten Sie für die Dauer der gesamten Reise. Sie haben Ihr Bett immer mit dabei und können in Ruhe die Reise genießen.
Das ROTEL bleibt während der Fahrt geschlossen. Nach Ankunft am Übernachtungsplatz ist der Schlafraum innerhalb von fünf Minuten geöffnet und steht Ihnen zur Verfügung. Jedes Kabinenfenster kann geöffnet werden und ist mit einem Vorhang ausgestattet. Die Kabinen haben jeweils eine eigene Beleuchtung. Der Gang vor den Kabinen (Breite 2m, Länge je nach Fahrzeugtyp) ist die ganze Nacht beleuchtet. Kleidung, die Sie tagsüber nicht benötigen, können Sie in der Kabine lassen. Ihr Reisekoffer wird im Kofferraum des Busses bzw. bei unseren kombinierten Fahrzeugen teilweise auch in der ROTEL-Kabine verstaut."

(aus: "Das Rollende Hotel" unter www.rotel-tours.de )