Maria



Nicht genug

Ein Wort reicht nicht aus,
Hat zu wenig Ausdruck,
Ist einfach nicht genug.

Ein Kuss reicht nicht aus,
Kann zu leicht falsch verstanden werden,
Ist einfach nicht genug.

Eine zärtliche Berührung reicht nicht aus,
Hat die falsche Bedeutung,
Ist einfach nicht genug.

Ein teures Geschenk reicht nicht aus,
Hat in diesen Dingen keinen Wert,
Ist einfach nicht genug.

Dir alles zu geben,
Alles was ich habe, was mich ausmacht,
Dir mein Herz zu schenken,
Ohne Erwartungen,
Diese drei leise gesprochenen Worte,
Dieses kleine "Ich liebe dich",
Reicht einfach nicht aus,
Ist einfach nicht genug,
Um auszudrücken
Wie sehr ich dich brauche.




Seidener Vorhang 1

Seidener Vorhang der Nacht,
Ich spür dich weich an meiner Wange.
Einzigartige Schönheit ist durch dich erwacht,
Ich kenne sie schon sehr, sehr lange.
Du bist's, der mir Frieden schenkt,
Der mich einhüllt in zarte Stoffe,
Der mich durch süße Träume lenkt,
Auf die ich immer wieder hoffe.




Seidener Vorhang 2

Seidener Vorhang,
Schwarz, doch oft sieht man durch dich hindurch
Seidener Vorhang der Nacht,
Legst süße Träume um mich,
Hälst mich gefangen in deinem Arm
Machst mich blind und lässt mich die wundervollsten Dinge sehn
Seidener Vorhang der Nacht
Fühlst dich so weich an, so zart
Du schenkst mir Ruhe
Scheinst federleicht zu sein
Doch viele fürchten sich vor dir,
Vor deinem dunklen Thron, der keine Schatten wirft,
Vor deiner lieblichen Stille und
Deinen unheimlichen Lauten
Seidener Vorhang der Nacht.




Hilflose Wut

Zerbrechlich
hilflos wie ein Kind
durchscheinende Haut
jedes Äderchen sichtbar

jeder dunkle Fleck
so verletzlich

Augen
ohne Glanz
Hoffnung
kraftlos
mutlos
ausgelaugt

gehetzt
bis zur völligen Erschöpfung
zitternd
am ganzen Leib
vor mir
steht sie da
fühlt nichts mehr

und doch so viel
da ist
Schmutz
Dreck

Schuld

sie
ist nicht fähig
zu begreifen

nicht fähig
zu vergessen

nicht fähig
weiterzuleben
als wäre nichts geschehen
ohne
Angst zu haben
vor jedem
der sie anfasst

und
ich muss
hilflos zusehn




In Dir

Da ist etwas in deinen Augen
lässt mich die Welt vergessen

Da ist etwas in deiner Stimme
gibt mir Kraft

Da ist etwas in deinem Blick
hält mich gefangen

Da ist etwas in deinem Lächeln
lässt mein Herz schneller schlagen

Da ist etwas in deinen Küssen
jagt mir wohlige Schauer den Rücken hinab

Da ist etwas in deinem Duft
verursacht Gänsehaut

Da ist etwas in der Art wie du liebst
lässt mich ganz still werden




Halt mich

Pack mich
halt mich fest
mit aller Kraft
lass es nicht zu
lass mich nicht gehn
gib mir
einen Grund zu bleiben

Geradlinig
gemäßigten Schrittes
ohne mich umzudrehn

ging ich davon




Schottland

Weit

wild
scheinbar unberührt
erstreckt
sich Land vor mir
bis zum Horizont

sanfte Hügel
saftiges Gras

Berge
hinter mir
aufragend
gewaltig

klare Luft
nach Natur duftend

strahlender Himmel
wärmende Sonne

dem Klischee widersprechend

Wind
spielt mit mir
fängt mich ein
streichelt mein Gesicht
streift durch mein Haar

große Steine
geheimnisvoll
romantisches Bild
rauhe Landschaft

voller Magie



GastautorInnen bei "wortgetreu"