Angelika Wienert





HAIKU



Am Hoftor
berühren sich
zwei Linden



Der alte Trittstein
neben dem Rhododendron
glänzt nach dem Regen



Unser Baum,
drumherum
der Himmel



Nichts eilt,
die Beeren sind noch grün
am Holder



Ripe berries -
sweet the taste
on his tongue



Glockenklang -
ein Fremder grüßt
auf dem Weg ins Dorf



In den Gläsern
Quittengelee -
zittrig die Schrift



Hot night
next door
the blues

(Erstveröffentlichung, Asahi Haikuist Network)



Crowded beach
on the next towel
fish for lunch

(Erstveröffentlichung, Asahi Haikuist Network)



Der Wind
fegt um die Mühle
ohne Flügel



Drachen im Flug -
die unten rennen
mit langen Leinen



Alt sind beide -
schon erwartet
die Katze



Scent of roses -
two old ladies whispering
at the corner

(Septemberauswahl, Mainichi Daily)



Knock at the door -
the boy from next door
with chestnuts

(Erstveröffentlichung, Asahi Haikuist Network)



Die Biene
auf der Stufe
zuckt noch



Die Krähen kommen heute bis ans Haus



Geblieben sind
Erde und Himmel,
ein Tor ohne Zaun



Der geknickte Halm glitzert



Elsternschreie -
ganz hinten auf der Wiese
liegt etwas im Schnee



Auf der Fähre
am anderen Ufer
wartet niemand



GastautorInnen bei "wortgetreu"